Utensilos

Nach der Suche nach weiteren, anfängertauglichen Nähprojekten bin ich im Internet auf die Utensilos gestoßen. Eine wirklich richtig tolle Anleitung habe ich bei Steffi von Kreativ oder Primitiv gefunden! Seither bin ich auch fließiger Leser ihres Blogs, sie macht einfach super Sachen.

Tja, und die Utensilos habe ich schon so oft genäht, das ich garnicht von allen Projekten ein Foto geknipst hab…

Für mich selbst habe ich einige gemacht für Medikamente und meine Nähutensilien. Verschenkt habe ich auch schon sehr viele: für Hausschlüssel auf dem Flurschränkchen, Tabletten in den Bad-Schublade, Pixibücher, …

Die schwarz-weißen habe ich aus Wachstuch genäht. Als Vlies/Futter habe ich Bodenwischtuch vom Discounter genommen. In der Summe etwas knifflig zum verarbeiten, aber wenns fertig ist, hat das Ganze wirklich eine tolle Stabilität!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.