Familienschürze

Unsere Maus bekamt zu ihrem 2. Geburtstag die (von mir heißgewünschte!) Ikea-Spielküche! Da dachte ich mir, dass es dazu natürlich passend auch eine kleine Schürze geben muss. Einen süßen Schnitt habe ich bei sticKUHlinchen gefunden. Und bei einem meiner Lieblings-Stoffläden stick&style bin ich ebenfalls fündig geworden: Äpfelchen-Stoff. Das passt doch prima, dachte ich mir!

Außerdem hatte ich (mal wieder beim stöbern) auf ebay die supertollen Applikationen von Ancani entdeckt!

Ich hatte mir einfach mal ein paar mit dem Namen unserer Maus bestellt, ohne so ganz genau zu wissen, für was ich sie verwenden kann. Ich war und bin sehr begeistert von den Applikationen und habe mittlerweile noch viele andere bestellt. Sie geht auf Sonderwünsche ein und fertigt die Applis echt ruckizucki! Auch an dieser Stelle ein großes Dankeschön an dich, Nicole!

20160325_180043

Der Plan war ja, mir die gleiche Schürze zu nähen. Nachdem meine Kleine die Schürze bekommen hat, haben auch gleich die Oma und die Gotti Bedarf angemeldet. Und da kurz darauf Ostern war (und Nicole echt schnell neue Applikationen gezaubert hat), kam es quasi zur Familienschürze! Ein Gruppenfoto steht noch aus, aber das liefere ich noch…

Und da mein kleiner Patensohn am Geburtstag unserer Maus so begeistern von der Schürze war und (laut seiner Mama) auch während der Weihnachtsbäckerei so fleißig geholfen hat, gab es für Ihn noch eine Jungs-Variante zu Ostern.

20160325_175911


 

Pinteressant für dich? Dann losPin on PinterestShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.