Aufbewahrung für Wäscheklammern

Die gemeinsam genutze (uralte) Tasche für Wäscheklammern hatte nun wirklich ausgedient. Deshalb musste eine neue her.

Im Internet nach einer passenden Anleitung gesucht und zuerst eine süße Eule gefunden.

Die ist wirklich süß, leider haben in ihrem „Schnabel“ unsere Menge an Klammern keinen Platz…

Also, zurück auf Anfang. Fündig geworden bin ich dann bei Mariellas World. Eine tolle, kostenlose Anleitung für einen ganz klassischen Klammerbeutel. Gut, dass wir durch die Tochter auch passende Kinderkleiderbügel da haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.