Baby-Willkommens-Paket: Teresa

Und mal wieder konnte ich ein Geschenkepaket zur Geburt nähen. Eine meiner ältesten Freundinnen hat Nachwuchs bekommen.

Willkommen kleine Teresa! 

Ihre Mama hat unsere Zwei zur Geburt immer reich beschenkt, also sollte die Kleine auch das volle Paket bekommen – plus ein Extra, das ich so noch nicht genäht habe.

Und das war alles im Paket drin:

  • Es gab wie immer eine gefütterte Schnullertasche mit Karabiner.
  • Dazu eine Feuchtücherbox mit passendem Bezug.
  • Ein kleines Täschen aus beschichteter Baumwolle für ein kleines Päckchen feuchte Waschlappen (oder Feuchttücher).
  • Einen schönen Umschlag für das U-Heft mit Namensstickerei von der lieben Nicole.
  • eine Wickeltasche „ToGo“
  • ein Rapskern-Kissen
  • und ganz neu: ein Zetteltuch! Unser Kleiner liebt derzeit die ganzen weißen Zettelchen oder Kordeln an Plüschtieren und Co. und kann sich damit wirklich lange beschäftigen. Als ich nach Anmeldung bei einem Babyclub (Bebivita glaub ich) so ein Knister-Zettel-Tuch erhalten hatte dachte ich: sowas muss dazu! Habe es ohne Knisterfolie genäht, aber wenn ich mal an welche dran komme, versuche ich das auch.

Bei dieser Gelegenheit muss ich euch unbedingt mal die unglaublich tollen Schühchen zeigen, die  meine Mama immer macht und verschenkt! Sind die nicht klasse? Für unsere hatten und haben wir diese in allen Farben. Ziehe sie dem Kleinen derzeit auch total gerne an.

Ein Gedanke zu „Baby-Willkommens-Paket: Teresa

  1. Daniela sagt:

    Hallo liebe Janine,
    du bist echt der Hammer.
    Finde deine Sachen genial!
    Ich werde demnächst Tante, hast du such Preise für mich?
    Glg Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.