Knopfschal hoch vier

Auf der Suche nach einer etwas anderen Art, den Hals warm zu halten bin ich beim Knopfschal von Leni Pepunkt gelandet. Ein doppelt genähter Schal zum wickeln, der je nach verwendeter Stoffart wirklich universell einsetzbar ist!

Das Freebook enthält auch die Maße für Kinderschals. Da das Wickeln doch garnicht so einfach ist, würde ich es jetzt eher für größere Kinder nähen.

Erster Versuch mit einem festen grauen Jersey und einem dicken Fleece in türkis. Sitzt durch die dickeren Stoffe sehr fest und kompakt am Hals.

Zweite Version dann mit dünnerem Streifenjersey und Microfleece in anthrazit. Trägt sich komplett anders, da er lange nicht so dick und fest ist!

Dritte Version habe ich dann für meine Freundin genäht. Bin über den senffarbenen Jersey gestolpert und weiß, dass sie diese Farbe liebt. Gefüttert wurde dieser mit dunkelbraunen Minky-Fleece. Fällt auch eher lockerer aber gibt durch das Fleece doch warm.

Der vierte Schal wurde für meine Schwiegermutter genäht. Sie hat sich die Stoffe (beides Jersey) passend zur Winterjacke selbst ausgesucht.

Hier liegen schon weiterer Jersey und Sweat bereit, denn diese Kombi möchte ich auch gerne mal testen, dann eher für das Frühjahr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.