Über mich

Ich bin Janine, Baujahr 1980, verheiratet mit dem besten Mann der Welt. Seit März 2014 bin ich stolze Mutter einer Tochter und im Mai 2017 wurde unsere Familie mit der Geburt unseres Sohnes komplett gemacht.

Meine Tochter war es auch, die mich 2015 wieder zum Nähen gebracht hat! Wie viele andere auch, hatte ich damals in der Schule Hauswirtschaft, da war Nähen mit dabei. Außerdem ist meine eigene Mama eine tolle Nähfee, das Thema hat mich also schon mein ganzes Leben begleitet.

Als frisch gebackene Mama habe ich einige Dinge gekauft, die ich total praktisch und hübsch fand. Hauptsächlich Taschen und Täschchen – frau kann halt nicht aus ihrer Haut! 🙂 Erstmal in der Hand gehalten dachte ich mir: „Das dürftest du aber auch selbst hinbekommen!“ Anfangs an der Nähmaschine meiner Mama (und sie als Babysitter), habe ich begonnen, Schnitte und Anleitungen aus dem Internet nachzunähen. Nach dem Kauf einer eigenen Nähmaschine und mehreren Runden VHS-Nähkränzchen bei Emmi, wurden diese immer mehr angepasst, optimiert oder umgestaltet.

Und die Sachen möchte ich natürlich auch gern präsentieren: auf einer Homepage. Nun sollte es also eine eigene Internetseite werden. Welches Symbol soll sie haben? Welchen Namen soll sie bekommen?

cropped-schmummel1-1.jpgDie Grafik stand relativ schnell fest: die Hummel. Warum? Die Hummel weiß nicht, dass sie fliegen kann. Sie macht es einfach. Ich wusste nicht, dass ich nähen kann… Schwieriger war die Sache mit dem Namen. Ich habe einige Zeit nachgedacht. Und wie so oft kam mir die Idee unter der Dusche! 🙂


JAMAJU – JAnine, die MAma von JUle

Mit der Geburt unseres Sohnes Jannes müsste ich theoretisch den Titel ergänzen um JAMAJUJA – aber das spare ich mir einfach! 🙂 So steht jetzt das JA halt auch für Jannes.

Merken