Probenähen: der KiddiScore für SheSmile

Werbung
Lisse von SheSmile hat wieder für ein Probenähen aufgerufen. Das besondere war: es war ein Geheimnis, was genäht wird! Lediglich ein paar benötigte Materialien wurdne genannt. „Spannend, warum nicht?“ habe ich mir gedacht und habe mich beworben.

Und ich war natürlich auch total stolz, dass ich dann auch angenommen wurde und am Probenähen teilnehmen durfte.

Und was war es? Ein Zeitvertreib für Kinder, nämlich der KiddiScore! Eine Zielscheibe mit variabel gestaltbaren Öffnungen. Diese sind mit Fangnetzen versehen, damit auch kein Geschoss durch fällt. Aufgehängt wird (zumindest mein KiddiScore) mit Klemmstangen im Türrahmen.

Beim Probenähen wurden aber auch Versionen für den Garten oder als Vorhang für das Hochbett genäht – wirklich tolle Ideen hatten die Mädels wieder!

Besonders stolz bin ich darauf, dass es meine Idee für einen Verschluss zur Aufbewahrung des KiddiScore als Nähidee ins E-Book geschafft hat! 🙂

Dankenswerterweise hat Lisse uns noch einen Rabattgutschein von Snaply organisiert. So konnten noch ein paar fehlende Materialien geshoppt werden.

Hier nun ein paar Details zu meinem KiddiScore:
– genäht aus Snap-Pap in der Farbe Stone (Snaply) und Graffiti-Dekostoff (Etsy)
– die Zahlenpfeile habe ich aus Tafelstoff (Snaply) gemacht, so können wir die Höhe der Punkte an die aktuellen Rechenkenntnisse der Kinder anpassen
5 Öffnungen (Durchmesser 2x 20cm, 2x 15cm, 1x 10cm) mit feinen Mesh-Netzen (Bestand und Snaply)
– für meine Verschlussidee habe ich Endlos-Klettverschluss in apfelgrün verwendet (Snaply)
– die Klemmstangen sind aus dem Baumarkt (ca. 10 EUR für 2 Stück)

Es hat auf jeden Fall wieder riesig Spaß gemacht und Spaß haben auch meine Zwei beim Bälle werfen auf den KiddiScore!!!

Ein Gedanke zu „Probenähen: der KiddiScore für SheSmile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.